Der Rodgauer Adventsmarkt

adventsmarkt-gvd-weihnachtsmarkt-2018-logo

28.11.2018 - Rodgauer Adventsmarkt läutet die Vorweihnachtszeit ein

Beim 6. „Rodgauer Adventsmarkt“ rund um die Kirche St. Nikolaus und das Rathaus in Jügesheim finden alle, die die Adventszeit stressfrei beginnen möchten, den passenden Auftakt. Erstmals ein Schlittenrenn-Wettkampf am Samstag - Info am Seitenende!

Der diesjährige Adventsmarkt öffnet vom 28. November bis zum 2. Dezember seine Pforten.
Öffnungszeiten sind:
Mittwoch bis Freitag von 16 bis 21 Uhr
Samstag von 14 bis 22 Uhr
Sonntag von 14 bis 19 Uhr.

Beim „Rodgauer Adventsmarkt“ rund um die Kirche St. Nikolaus und das Rathaus in Jügesheim finden alle, die die Adventszeit stressfrei beginnen möchten, den passenden Auftakt.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Gewerbeverein Rodgau-Dudenhofen e.V. in Kooperation mit der Stadt Rodgau.

Mehr als 30 Marktstände bieten eine große Vielfalt an kulinarischen Spezialitäten, sowie Kunsthandwerkliches und Dekoratives an. Die Organisatoren sind dieses Jahr gerade im Hinblick auf das Angebot von Essen und Trinken bemüht, die Angebotsvielfalt möglichst breit zu halten. Erstmals ist es gelungen, einen Stand mit gebrannten Mandeln, einen echten Messerschleifer, sowie Stände mit ganz neuen Kreativideen, unter anderem Betondeko, in das Standangebot zu integrieren. Darüber hinaus freuen sich 2018 weitere neue Stände im Bereich Süßwaren sowie Teespezialitäten auf ihr Adventsmarkt-Debut.

Gemeinsam mit Rodgauer Persönlichkeiten aus Kultur, Sport und Politik, backt und kocht der regionale Fernsehsender OF-TV in der „OF-TV-Showhütte“ an allen Tagen live (vor-) weihnachtliche Spezialitäten, die verkostet werden können. Auch das Kinderkarussell der Fa. Biebel ist wieder mit von der Partie.

Abgesehen von zahlreich gewerblich auftretenden Standbetreibern ist 2018 auch die Rodgauer Vereinswelt wieder stark vertreten, so unter anderem der JSK Rodgau, der Rotary Club, der ASC Dudenhofen und der AGV Sängerkranz. Am Samstag und Sonntag bereichern die ev. Emmaus-Gemeinde und die Sängervereinigung Jügesheim den Adventsmarkt mit ihren Angeboten. Wie in den vergangenen Jahren gibt es am Wochenende rund um das „Haus der Begegnung“ in der Vordergasse bei der Jügesheimer Kolpingfamilie und der KJG weitere Anlaufpunkte für die Besucher. Als weiterer Besuchermagnet fungiert am Sonntag das „Sternensingermobil“ vor der Kirche St. Nikolaus.

Begleitet wird das Marktgeschehen durch ein abwechslungsreiches informatives, musikalisches und künstlerisches Rahmenprogramm auf der „GvD-Eventfläche“, das in altbewährter Manier von Moderator „Juan“ präsentiert wird. Auch ein geistliches Orgelkonzert in der Kirche St. Nikolaus am Donnerstag, den 29.11.18, sowie eine Krimi-Stunde mit „Buch&Stabe“ am Freitag, den 30.11.18, im Sitzungssaal der Stadtverordneten im Rathaus sind ebenso im Rahmenprogramm enthalten.

Speziell am Samstag, den 01.12.18, wird unter der Regie des Gewerbevereins Rodgau-Dudenhofen e.V. erstmals ein Schlittenrenn-Wettkampf in der Hintergasse stattfinden, für das sich noch weitere Teams unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden können. Am späteren Samstagnachmittag wird es Lesestunden von Christian Mayer-Glauninger für Groß & Klein im Stadtverordnetensaal geben. Parallel findet der „4. Rodgauer Energietag“ mit professioneller Beratung rund um das Thema energieeffizientes Wohnen und Bauen im Foyer des Parlamentstrakts im Rathaus statt. Last but not least präsentiert sich dort am Samstag und Sonntag auch wieder die Modellbahnausstellung des Fördervereins der KITA „Schlotterstein“.

adventsmarkt-schlittenrennen-2018-fb-veranstaltung-1200x628-v2

Im Rahmen des „Rodgauer Adventsmarktes“ findet in diesem Jahr erstmalig eine „Wunschbaumaktion“ statt. Sich etwas wünschen dürfen alle Kinder im Alter von 3 - 12 Jahren maximal bis zu einem Wert von 20 €, Wünsche erfüllen darf jeder… Die Aktion wird vom Kinderschutzbund Rodgau e.V. unterstützt. Dessen Vorsitzende Sybille Stallmann-Beseler hat die Patenschaft für das Projekt übernommen. Beim Abschlussglühwein am 02.12.18 (1. Advent) um 17 Uhr werden die ersten Geschenke in Begleitung des Kinderschutzbundes an die Kinder verteilt. Ist ein Kind nicht anwesend oder trifft das Geschenk erst nach dem Adventsmarkt bei der Stadt ein, werden die Eltern im Nachgang von der Agentur für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing benachrichtigt.

Mehr Informationen unter www.rodgau.de sowie laufend auf Facebook unter www.facebook.com/rodgaueradventsmarkt und www.facebook.com/gvrodgau.


Mittwoch, 28. November bis Samstag, 01. Dezember

Viele tolle Aktionen und Angebote zur Vorweihnachtszeit im Rodgauer Einzelhandel.
Verlängerte Öffnungszeiten in teilnehmenden Geschäften


Samstag, 01. Dezember, 14.00 – 21.00 Uhr

14 Uhr + 16 Uhr -> Schlittenrenn-Wettkampf in der Hintergasse! 16 Uhr Siegereherung...
„Energietag unter dem Sternenlicht des Rodgauer Adventsmarktes“ im Foyer des Stadtverordnetensaals mit vielen Tipps und Beratungskompetenz zu Energie sparendem Wohnen und Bauen


Samstag, 01., bis Sonntag, 02. Dezember

jeweils zu den Öffnungszeiten des Adventsmarkts
Modellbahnausstellung des Fördervereins der KITA „Schlotterstein“ im Foyer des Stadtverordnetensaals


Samstag, 01., bis Sonntag, 02. Dezember

Adventsbasar der Kolpingsfamilie Jügesheim im „Haus der Begegnung“ in der Vordergasse


Sonntag, 02. Dezember, 14.00 – 18.00 Uhr

Museum des Heimatvereins Jügesheim e.V. in der Vordergasse geöffnet

 

Alle Tage:

• Wunschbaumaktion auf der GvD-Eventfläche auf dem Rathausplatz:

Alle Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr dürfen sich etwas im Warenwert von maximal 20 € wünschen, den Wunsch auf eine der bereit gelegten Wunschbaumkarten schreiben und die Karte an den Wunschbaum auf der „GvD-Eventfläche“ am Rathaus hängen. Beim Abschlussglühwein am 02.12.18 (1. Advent) um 17 Uhr werden die ersten Geschenke in Begleitung des Kinderschutzbundes an die Kinder verteilt.

• Spendenaktion von OF-TV: „Backen für einen guten Zweck“:

Gegen eine Spende kann jedermann an der „OF-TV Show-Hütte“ Selbstgebackenes erwerben.
Der Erlös geht zu gleichen Teilen an die „5und2 Suppenküche“ sowie an das Projekt
„Integrationslotsen“ der Caritas und der Stadt Rodgau.

Zwischen den einzelnen Programmpunkten:

• Digitaler Programmwegweiser und digitale Sponsorenwand auf Videomonitoren und auf facebook
• Kurzauftritte von Gruppen verschiedener Vereine und Unternehmen sowie adventliche Unterhaltungsmusik
• Präsentation besonderer Angebote von Rodgauer Unternehmen

Durch das Rahmenprogramm auf der „GvD-Eventfläche“ auf dem Rathausplatz führt Sie unser Moderator „Juan“.

 

 Rahmenprogramm zum 6. Rodgauer Adventsmarkt (Änderungen vorbehalten)

Mittwoch, 28. November 2018

17.00  GvD-Eventfläche auf dem Rathausplatz: Offizielle Eröffnung des Rodgauer Adventsmarkts durch Bürgermeister Jürgen Hoffmann auf der „mit musikalischer Begleitung durch Schüler der Claus-von-Stauffenberg-Schule

17.15  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live - Backshow“ mit Parina und Roland Pasedag (Fa. RP-Technik) und Bürgermeister Jürgen Hoffmann

17.45  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Weihnachtsgeschichten für Kinder“ mit Katharina Rodriguez Pereyra (Gartenstadt Bücher, Nieder-Roden)

19.00  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live - Kochshow“ mit Fikri Yilmaz (Restaurant Bürgerhaus Weiskirchen) und dem Rodgauer Klang-Künstler Bernd-Michael Land

20.00  GvD-Eventfläche auf dem Rathausplatz: Vorweihnachtlicher Chorgesang mit den „Mixed Voices“ des AGV Sängerkranz 1895 Jügesheim e.V.

 

Donnerstag, 29. November 2018

16.30  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Weihnachtsgeschichten für Kinder“ mit Katharina Rodriguez Pereyra (Gartenstadt Bücher, Nieder-Roden)

17.00  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live - Backshow“ mit Peter und Dominic Spahn (Holzofenbäckerei Spahn, Nieder-Roden) und Gästen

18.15  Kirche St. Nikolaus: Orgelkonzert mit dem Organisten Kurt Herdt, mit Werken von J.S. Bach, Max Drischner und Denis Bédard;  anschließend „Offene Kirche“ zum Verweilen und zur inneren Einkehr

19.00  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live - Backshow“ mit der 5und2 Suppenküche, Nieder-Roden

20:00  GvD-Eventfläche auf dem Rathausplatz: Adventliche Stimmung mit den „Feldkahler Alphornbläsern“

 

Freitag, 30. November 2018

16.30  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Weihnachtsgeschichten für Kinder“, liest Katharina Rodriguez Pereyra (Gartenstadt Bücher, Nieder-Roden)

17.00 OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live - Backshow“ mit Gästen

17.00 Kirche St. Nikolaus: Adventskonzert der Carl-Orff-Schule

18.50 GvD-Eventfläche am Rathausplatz: JSK Fassnachtssänger, im Anschluss „Jump & Spin“

19.30 OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live - Backshow“ mit Renate Haller (Bioladen Haller) und Bernhard Schanze (Agentur für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Stadt Rodgau)

20.30 OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: OF-TV präsentiert Dario Pellicori - Deutscher Soul-Pop aus Offenbach

 

Samstag, 01. Dezember 2018

14.00  GvD-Eventfläche auf dem Rathausplatz: Eröffnung „Energietag unter dem Sternenlicht des Rodgauer Adventsmarkts“ durch Herrn Bürgermeister Jürgen Hoffmann

14.00 F oyer des Stadtverordnetensaals im Rathaus: Modellbahnausstellung des Fördervereins der KITA „Schlotterstein“

14.00  Foyer des Stadtverordnetensaals im Rathaus: Ausstellung Fassaden- und Dachdämmung, Infostände der Verbraucherzentrale Hessen und der Hessischen Energiesparaktion

14.15 - 16:00  Hintergasse - zwischen Schwesternstraße und Rodgaupassage: „Schlittenrennen“ des Gewerbevereins Rodgau-Dudenhofen e.V.

14.30  Sitzungssaal 2, 1. OG im Rathaus: Individuelle Energieberatung durch die Verbraucherzentrale Hessen

14.30  Foyer des Stadtverordnetensaals im Rathaus: Gebäudeenergieberatung durch die Hessische Energiesparaktion

15.30  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live-Backshow“ mit Renate Haller (Bioladen Haller) und Peter Osterwold (Rodgau Monotones) und Gästen

16.00  GvD-Eventfläche auf dem Rathausplatz: Siegerehrung Schlittenrennen des Gewerbevereins Rodgau-Dudenhofen e.V.

16.30  Stadtverordnetensaal im Rathaus: Märchenlesung für Groß & Klein mit Christian Mayer-Glauninger

17.00  „Live - Backshow“ mit Hamsa Younes (Restaurant Wolfschlucht) und Gästen (OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz)

17.30  Stadtverordnetensaal im Rathaus: Märchenlesung für Groß&Klein mit Christian Mayer-Glauninger

19.00  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live-Backshow“ mit Gästen

20.00  GvD-Eventfläche auf dem Rathausplatz: „Xmas-Jukeboxparty“ mit „Syndicate Unplugged“

 

Sonntag, 02. Dezember 2018

14.30  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Weihnachtsgeschichten für Kinder“ liest Katharina Rodriguez Pereyra (Gartenstadt Bücher, Nieder-Roden)

15.15  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live-Backshow“  mit Sascha Schäfer (Bäckerei Schäfer) und Gästen

16.00  Kirchgasse vor dem Mayerhof: Adventslieder zum Zuhören und Mitsingen mit der Sängervereinigung 1880/81 Jügesheim e.V.

16.30  OF-TV Show-Hütte am Rathausplatz: „Live-Kochshow“ mit der 5und2 Suppenküche Nieder-Roden

17.00  GvD-Eventfläche auf dem Rathausplatz: Großer Ausklang des 6. Rodgauer Adventsmarkts 2018 mit Bürgermeister Jürgen Hoffmann

• Wunschbaumaktion: Einlösung der Kinderwünsche durch Vorsitzende des Kinderschutzbundes Sybille Stallmann-Beseler

• Übergabe der Erlöse aus der OF-TV Spendenaktion durch Torsten Jaschek (Geschäftsführer OF-TV) an die „5und2“ Suppenküche und an das Projekt „Integrationslotsen“ der Caritas und der Stadt Rodgau

 

Copyright Foto 2017
© Verschiedene

 

1. Rodgauer Nikolaus Schlittenrennen – Ablauf und Spielregeln


Die Schlitten bestehen aus einem handelsüblichen Holzschlitten, der auf einem „Rollbrett“ mit entsprechender Größe montiert ist. Zum Schieben wird am Ende eine Schubstange montiert. An der Vorderseite wird ein Zugseil montiert, mit welchem der Schlitten gezogen und gesteuert wird
An den Seiten wird auf dem Rollbrett links, rechts und Hinten ein Holzbrett montiert, welches Werbung und die Mannschaftsnummer / Name aufnehmen soll

Start und Ziel ist vor der Kirche in der Hintergasse Richtung Rodgau Passage.
Auf dem Parkour sind verschiedene Aufgaben von den jeweiligen Teams zu absolvieren.

Kurz gesagt, das Team, welches als schnellstes den Parkour absolviert hat und den Tannenbaum am Ziel fertigstellt, hat gewonnen.

Vorbereitungen:

Das Team bestimmt einen Nikolaus, das Rentier „Rudolf“ und einen Weihnachtselfen.

Start:

Der Nikolaus setzt sich auf den Schlitten und hält dabei den Nikolaussack, das Rentier nimmt die Zugschnur und der Weihnachtself nimmt die Schubstange.
Wird das Startsignal gegeben, bewegen Rentier und Weihnachtself den Schlitten zur 1. Aufgabe.


Aufgabe 1

Auf einem Tisch stehen 3 Kartons, welche mit Geschenkpapier und Schleife verpackt werden müssen. Hierbei ist es egal wer verpackt (ob einer alle drei oder jeder Teilnehmer ein Paket) .
Wenn die Päckchen fertig sind, werden diese in einen bereitliegenden Sack gesteckt, die Teamteilnehmer nehmen wieder ihre Positionen ein (Nikolaus sitzt auf dem Schlitten) und das Team kann weiter zur nächsten Aufgabe.


Aufgabe 2

Auf einem Tisch liegen Pappkartone. Jedes Team muss 6 Sterne ausschneiden und mit einer Schnur zum Aufhängen versehen. Die Sterne kommen in den Sack, die Teamteilnehmer nehmen wieder ihre Positionen ein (Nikolaus sitzt auf dem Schlitten) und das Team kann weiter zur nächsten Aufgabe.


Aufgabe 3

Der Weihnachtself stellt sich hinter einen Sichtschutz. Dort stehen Christbaumkugeln bereit, die er einzeln über den Sichtschutz werfen soll.
Der Nikolaus steht auf der anderen Seite und soll die Kugeln mit einem Eimer auffangen.
Das Rentier Rudolf sammelt die Kugeln ein, welche nicht gefangen wurden und bringt diese zurück, zum Weihnachtself. Wenn der Nikolaus 6 Kugeln gefangen hat, kommen diese in den Sack, der Nikolaus nimmt den Tannenbaum und die Teamteilnehmer nehmen wieder ihre Positionen ein. Nun muss die Strecke zurück zur Kirche möglichst schnell zurückgelegt werden. Dabei sitzt der Nikolaus im Schlitten und hält den Sack und den Weihnachtsbaum.
Verliert der Nikolaus einen der Gegenstände, muss das Team anhalten und einer zurück und den verlorenen Gegenstand holen. Erst dann kann das Team weiter zum Ziel.

Aufgabe 4

Am Ziel angekommen, muss der Weihnachtsbaum geschmückt werden. Für die Kugeln liegen am Ziel entsprechende Aufhänger bzw Schnur/Draht bereit. Die Päckchen werden unter dem Weihnachtsbaum platziert
Das Spiel endet, wenn der Tannenbaum vollständig geschmückt ist.

1Tannenbaum
6 Kugeln
6 Sterne
3 Päckchen

Müssen vollständig sein – für jedes fehlende Teil werden 30 Sekunden Strafzeit je hinzu gerechnet

Gewinne:

1. – 3. Platz Rodgauer Einkaufsgutscheine im Wert von 150,-€, 90,-€, 45,-€

 

Infos:
Gewerbeverein Rodgau Dudenhofen e.V.
Tel.: 06106 - 21446
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: www.facebook.com/rodgaueradventsmarkt
Facebook: www.facebook.com/gvrodgau

Direktlink: www.Adventsmarkt.gv-rodgau.de 

Jobangebote/Ausbildung

Job: Fleischereifachverkäufer / Fleischereifachverkäuferinnen
für sofort!
Metzgerei Stefan Siegler


Job: Steuerfachangestellte(n) bzw. Steuerfachwirt(in)
für sofort!
CW Steuerberatung


Azubi: Kaufmann/-frau für Büromanagement für 2016
Baugeschäft Ivan Zadro GmbH


Azubi:
Kaufmann im Einzelhandel

für 2016 - TOOM Baumarkt GmbH


Azubi:
Mechatroniker für Kältetechnik

für 2016 - Eckert & Stück GmbH


und einige mehr: Job/Ausbildung

Werden Sie Mitglied!

Der Gewerbeverein Rodgau Dudenhofen e.V. versteht sich als Interessenvertretung seiner Mitglieder. Diese stammen aus dem gesamten Rodgauer Stadtgebiet und bilden einen Querschnitt aus allen Geschäfts- und Wirtschaftszweigen!
Er steht allen Interessenten aus Rodgau offen, bei uns Mitglied zu werden!
Mit gut 200 Mitgliedern sind wir mit Abstand der größte Rodgauer Gewerbeverein!

Kontakt

Gewerbeverein
Rodgau Dudenhofen e.V.
Dr.-Weinholz-Straße 16
63110 Rodgau

Tel.: 06106 - 21446
Fax: 06106 - 21860

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.gv-rodgau.de
Web: rodgauer-adventskalender
www.facebook.com/gvrodgau

Bitte schenkt uns ein "Gefällt mir", kommentiert und teilt unsere Beiträge...

Link: Impressum
Link: Datenschutzerklärung
Link: Datenschutz-Richtlinie
L
ink: Datenschutz Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok