News

gvr-foto-kalenderreihe-rodgau-2021-web

Der Rodgauer Fotokalender

Der Fotokalender 2021 mit Motiven und Firmenanzeigen - ein Kalender aus Rodgau für Rodgau!

Der Gewerbeverein Rodgau e.V. wir ab Mitte November die Fotokalender für 2021 in den Geschäften ausgeteilt.

Das Besondere in diesem Jahr ist auch wieder, dass alle Fotos im Kalender von Rodgauer Bürgern stammen, die am Foto-Wettbewerb "RodgauShots 2020" des Gewerbevereins teilgenommen haben!

Einzelheiten finden Sie unter www.fotowettbewerb.gv-rodgau.de und www.kalender.gv-rodgau.de.

Die Kalender 2021 werden, wie im Vorjahr, in vielen Geschäften in ganz Rodgau kostenlos ausgelegt.
Der Gewerbeverein hat auch in diesem Jahr wieder interessante und bereits bekannte Veranstaltungsterminen auf den Kalenderblättern eingefügt.
Auf den Rückseiten der Kalenderblätter finden Sie die Mitgliedsbetriebe, durch dessen finanzielle Unterstützung, Herstellung und kostenlose Verteilung der Rodgauer Fotokalenders ermöglicht wurde. Insbesondere danken wir hier den Rodgauer Stadtwerken und EDEKA Ermel.

 Infos:
Gewerbeverein Rodgau e.V.
www.kalender.gv-rodgau.de
Tel.: 06106 - 21446
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FB: www.facebook.com/gvrodgau
Direktlink: www.kalender.gv-rodgau.de


02.11.2020 - Corona-Info weitere Einschränkungen

gvr-rodgau-info-2020

Gemeinsam in Rodgau!
Gemeinsam für Rodgau!

Das ist einen Ausnahmesituation. Genauso wie Euch beschäftigt uns das allgemeine Wohlergehen und die Situation rund um das Corona-Virus bzw. COVID-19.

Wir werden hier versuchen, ein paar Infos zu geben. Wir wissen, dass die kommende Zeit eine große Herausforderung für uns alle wird, wir sind uns dennoch sicher, dass wir sie nur gemeinsam überwinden werden.

Die wichtigste Info aber ist: Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmaske tragen - Ruhe bewahren - dann stehen wir diese Krise auch gemeinsam durch! Wer Hilfe braucht für sein Unternehmen - meldet Euch, wir finden GEMEINSAM sicherlich eine Lösung. Für gute Ideen oder Aktionen haben wir natürlich auch immer ein Ohr... 

#Corona-Hotline
Die steigenden Coronazahlen sorgen weiterhin für eine Vielzahl an Fragen bei den Bürgerinnen und Bürgern. Der #KreisOffenbach hat deshalb eine Corona-Hotline eingerichtet:
06074 8180-2222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr
am Wochenende von 10:00 bis 16:00 Uhr

Mehr unter www.corona.gv-rodgau.de

Aktuelle Info: 02.11.2020 --> Info weitere Einschränkungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung hat der Krisenstab weitere Einschränkungen erlassen!

Corona-Einschränkungen: Ab 2. November 2020 gilt:
https://www.kreis-offenbach.de/Themen/Gesundheit-Verbraucher-schutz/akut/Corona
https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/verordnungen-und-allgemeinverfuegungen

Das gilt in Hessen ab dem 2. November, die wichtigsten Beschränkungen im Überblick (PDF)
Legende zum PDF: Rot: verboten / geschlossen | Orange: mit Einschränkungen erlaubt / mit Einschränkungen geöffnet | Grün: erlaubt / geöffnet
Download: https://www.hessen.de/sites/default/files/media/staatskanzlei/corona-beschraenkungen_compressed.pdf

Die neuen Regeln in der Praxis
Wie sind die neuen Corona-Regeln (gültig ab 2. November 2020) in der Praxis anzuwenden und umzusetzen? Die neuen Auslegungshinweise hier zum Download:
https://wirtschaft.hessen.de/sites/default/files/media/hmwvl/20-10-31-auslegungshinweise_cokobev.pdf

Noch eine Auslegehilfe mit guten Beispiel "Was geht – was geht nicht?" - diesmal von der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz:
https://corona.rlp.de/fileadmin/rlp-stk/pdf-Dateien/Corona/12._CoBeLVO/Auslegehilfe_311020.pdf

AKTUELLE REGELUNGEN Mund-Nasen-Schutz
https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/mund-nasen-schutz

Mit vereinten Kräften die Pandemie bewältigen
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus

Tägliche Übersicht der bestätigten SARS-CoV-2-Fälle
https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-hessen/taegliche-uebersicht-der-bestaetigten-sars-cov-2-faelle

Extrem aktuell und jeden Tag die neue Zahlen:
https://www.facebook.com/KreisOffenbach/
https://www.facebook.com/hessen.de/

Sehr interessant und anschaulich umgesetzt:
ZEITSTRAHL = Corona-Maßnahmen der Landesregierung
https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/interviews-reden-und-mehr/corona-massnahmen-der-landesregierung

Sehr viele Infos und Übersichten auf "Die Zeit Online"
https://www.zeit.de/thema/coronavirus

Und zur guter Letzt noch "der Spiegel"
https://www.spiegel.de/thema/coronavirus/
https://www.spiegel.de/thema/coronavirus-newsletter/

----------

Zitat: "Die Zahl der Covid-19-Fälle hat sich in Europa innerhalb von nur fünf Wochen verdoppelt. Am Sonntag belief sich die totale Zahl der Erkrankungen auf mehr als zehn Millionen.
Es dauerte fast neun Monate, bis die europäischen Staaten fünf Millionen Covid-19-Erkrankungen akkumulierten, aber nur einen weiteren Monat, bis die Zehn-Millionen-Marke überschritten war."
(Quelle: https://www.spiegel.de/)

Zitat: "Hilfen für kleine Betriebe geplant
Nach Plänen von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) könnten Firmen, die besonders von neuen Corona-Regeln betroffen sind, große Teile ihres Umsatzausfalls vom Bund ersetzt bekommen. Die Kosten bezifferte Scholz demnach auf sieben bis zehn Milliarden Euro für vier Wochen.

Konkret könnten kleine Betriebe bis zu 75 Prozent ihrer Umsatzausfälle erstattet bekommen, größere Betriebe bis zu 70 Prozent. Vergleichsmaßstab sind die Umsätze des Vorjahresmonats, also zunächst von November 2019. Nach Informationen des "Handelsblatts" sollen bereits gewährte Zahlungen wie Überbrückungshilfen oder Kurzarbeitergeld von den Nothilfen abgezogen werden. Es gehe vor allem um Betriebe in der Gastronomie oder im Tourismus.

Das Geld könnte aus dem bereits existierenden Topf für Überbrückungshilfen stammen. Von den dafür vorgesehen 25 Milliarden Euro wurden bislang erst rund zwei Milliarden Euro abgerufen. Der Bund plant, die Überbrückungshilfen, Zuschüsse für kleine und mittlere Firmen, bis Mitte 2021 zu verlängern. Ursprünglich sollten sie zum Jahresende auslaufen. Außerdem soll bei den Bedingungen für Hilfen etwa für die schwer belastete Kultur- und Veranstaltungswirtschaft nachgebessert werden."
(Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/corona-bund-laender-107.html)

 

Infos:
Gewerbeverein Rodgau e.V.
Tel.: 06106 - 21446
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FB: www.facebook.com/gvrodgau

Direkt = www.corona.gv-rodgau.de


 

gvr-veranstaltung-licht-im-laden-rodgau-2020-fb-1200x628-v1

Aktion "Licht im Laden"

Rodgauer Einzelhandelsaktion am 30.10 und 31.10, auch samstags bis 18.00 geöffnet!

Am 30. und 31. Oktober 2020 findet in Jügesheim die Aktion „Licht im Laden“ statt.

An diesen zwei Tagen möchten die Jügesheimer Einzelhändler ihren Kunden ein ganz besonderes Einkaufserlebnis bieten und mit Illuminationen gerade zu Beginn der dunklen Jahreszeit eine stimmungsvolle Atmosphäre schaffen. Kerzen, Lichter, Laternen sorgen für ein entsprechendes Ambiente.
Individuelle Angebote runden das Einkaufserlebnis ab. Mit „Licht im Laden“ wird nochmals die Präsenz des lokalen Einzelhandels in Jügesheim betont und zum „Leuchten“ gebracht.
Aus diesem Grund haben die teilnehmenden Geschäfte auch am Samstag bis 18.00 Uhr geöffnet, um der gesamten Familie ein schönes gemeinsames Einkaufserlebnis zu bieten.

Teilnehmer und Aktionen:
  • Auftritt, das Schuhlager
  • Bio Laden Haller
  • Cafe Emmanuel „Trödel & Kaffee“;
    Schnäppchenstöbern und danach einen leckeren Kaffee mit Kuchen genießen - Freitag ab 12.00 Uhr und Samstag ab 14.00 Uhr
  • Caractere, Mode für Sie und Ihn
  • Creativwerkstatt Daniela Blasius
  • Eiscafé Piccola Venezia
  • Elektro Fischer GmbH & Co. KG
  • First & Secondhand;
    (10 % auf alles sowie Prosecco und Knabbereien)
  • Gipsart Manufaktur;
    (Bonus: jeder Termin erhält an diesen beiden Tagen eine Hand (bis 1 Jahr) im Wert von 49,-- € geschenkt)
  • Grimm Raumausstattung;
    Sonderausstellung an Tapetenkollektionen mit dem Thema „Shine, Glanz und ein leuchtendes Zuhause“.
  • Jügesheimer Späti
  • Klapp-Lädchen (Dhf)
    (Illumination und Präsentation mit Herrnhuter Sternen)
  • La Strada
  • Metzgerei Hiller;
    Burger Herbstzauber, Kürbissuppe zum Mitnehmen und einiges mehr, 1 kleiner Ring Fleischwurst für 2,50 €
  • Optik Fuchs GmbH
  • Papierpraxis
  • Parfümerie Günther
  • PartyLite;
    (Verlosung und 10 % auf alle Bestellungen)
  • Say Jess - Dein Brautladen (NiRo);
    (100,-- € Rabatt beim Kauf eines Brautkleides ab 1.000,-- €, 10 % auf Accessoires, Schleier und lagernde Schuhe, auch Badgley Mischka sowie Begrüßungsprosecco)
  • Schuhaus 20
  • Service Center Möbius
  • Textilhaus Spahn;
    (10 % auf alle regulären Triumph Produkte)
  • TuTump, Ceramic Art Studio
  • VIP, Fashion and more;
    20 % auf alles


Spontane weitere Teilnehmer sind natürlich gerne eingeladen, die Aktion zu unterstützen. Wir wünschen uns eine gelungene Veranstaltung und für alle ein bisschen Ablenkung in dieser nicht ganz einfachen Zeit.


GVR Rodgau e.V.
Ihre Planungsgruppe Jügesheim

 

Infos:
Gewerbeverein Rodgau e.V.
Tel.: 06106 - 21446
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FB: www.facebook.com/gvrodgau
Direktlink: www.fotowettbewerb.gv-rodgau.de


 

fotowettbewerb-2020-Werbung-350px

5. Fotowettbewerb
"Rodgau Shots 2020"

Rodgauer Fotokalender mit Motiven und Firmenanzeigen - der Kalender aus Rodgau für Rodgau!

Jetzt noch schnell beim aktuellen Fotowettbewerb mitmachen...

Im Rahmen des Fotowettbewerbs sucht der Gewerbeverein Rodgau e.V. schöne Fotos aus Rodgau für den „6. Rodgauer Fotokalender 2021“.

Die Teilnahme am Fotowettbewerb „Rodgau Shots“ und dessen Durchführung richtet sich nach den Teilnahmebedigungen. Die Teilnahme kann ausschließlich per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfolgen, die digitale Bilddatei ist als JPEG/JPG anzuhängen. Einsendeschluss ist der 23. August 2020, 23.59 Uhr.
Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen gründlich (Download PDF 230KB). Beachten Sie vor allem Punkt 8 Urheberrechte und Punkt 6 Durchführung und Abwicklung.

Weiter Infos und die Teilnehmer inkl. Fotos finden Sie auf der Hauptseite und www.fotowettbewerb.gv-rodgau.de

Infos zum Rodgauer Fotokalender 2016 bis 2020 inkl. aller Motive finden Sie unter www.kalender.gv-rodgau.de!

 

Kurz die Fakten (ersetzen NICHT das Lesen der Teilnahmebedingungen):
  • Die besten Fotos werden für den 6. Rodgauer Fotokalender 2021 Verwendung finden.
  • Zusätzlich gewinnen die 3 schönsten Fotos attraktive Preise.
  • Es werden für jeden Monat (Jan. - Dez.) ein Motiv im QUER-Format benötigt.
  • Pro Person dürfen maximal 3 Fotos eingereicht werden.
  • Mögliche Motive können sein:
    Charakteristische Rodgauer Gebäude, Denk- und Kunstmäler, Rodgauer Bürger bei der Arbeit oder Hobby (Schriftliche Einwilligung vorausgesetzt - siehe Teilnahmebedingungen!)
  • Einsendeschluss ist der 23. August 2020. Verlängert. Alle nötigen Details finden Sie in den Teilnahmebedingungen (Download PDF 230KB!
  • Die Teilnehmer müssen die Teilnahmebedingungen inkl. der Datenschutzerklärung gelesen haben und akzeptieren. Dies ist in der E-Mail explizit schriftlich zu bestätigen!
  • Schicken Sie Ihre max. drei Fotos bitte in bester Auflösung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preise zu gewinnen:

Natürlich gibt es bei dem Wettbewerb „RodgauShots“ auch attraktive Preise zu gewinnen:

  • 1. Preis: Titelbild im Stadtmagazin "mein rodgau" , Verwendung im Kalender und Einkaufsgutscheine im Wert von 150 Euro
  • 2. Preis: Foto wird im Kalender verwendet und Einkaufsgutscheine im Wert von 100 Euro
  • 3. Preis: Foto wird im Kalender verwendet undEinkaufsgutscheine im Wert von 50 Euro
 Teilnahmebedingungen

Im Folgenden finden Sie die Teilnahmebedingungen für den Fotowettbewerb "Rodgau Shots". Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen gründlich. Beachten Sie vor allem Punkt 8 Urheberrechte und Punkt 6 Durchführung und Abwicklung. Stand 26.02.2020

 

Infos:
Gewerbeverein Rodgau e.V.
Tel.: 06106 - 21446
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FB: www.facebook.com/gvrodgau
Direktlink: www.fotowettbewerb.gv-rodgau.de


 

21.06.2020 - Sonntagsöffnung in Rodgau!

gvr-sonntagsoeffnung-in-rodgau-web-360

Gemeinsam Rodgau stärken - kauft lokal!

Viele Rodgauer Geschäfte laden zu einer Sonntagsöffnung von 13-18 Uhr ein. Auf die Initiative der AG Jügesheim im Rodgauer Gewerbeverein haben sich gut 30 Geschäfte zur Sonntagsöffnung angemeldet

Es werden gewiss noch einige mehr sein, die sich spontan beteiligen werden, sagt Renate Haller vom gleichnamigen Bioladen, die die Arbeitsgruppe anführt.
Haller betont: ”Alle beteiligten Geschäfte werden besondere Angebote bieten, so dass sich das Vorbeischauen auch lohnen wird.“
Für die Einzelhändlerinnen und Händler sei es , wie Haller betont, eine gute Möglichkeit, die durch die vorübergehende Corona Schließung mit der aktuellen Kleidermode vollen Lager zu leeren und ein wenig vom verloren gegangenen Umsatz wieder auszugleichen.
Die Arbeitsgruppe berichtet, dass nur die Geschäfte offen sein werden, es aber nicht, wie sonst aus Jügesheim gewohnt, nebenbei zusätzliche Aktionen in der Stadtmitte geben werde. So wird am Sonntag auch nicht die beliebte Bühne auf dem Rathausplatz aufgestellt werden.
Auch die ansässige Gastronomie hat sich für den Sonntag besonders gewappnet und hat einiges zu bieten.
Selbstverständlich können sich Geschäfte aus allen Stadtteilen an der Sonntagsöffnung beteiligen.
Dies darf gerne bei Bioladen Haller per Mail gemeldet werden. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die Sonntagsöffnung ist auch der Startschuss der mit der Wirtschaftsförderung gemeinsam entwickelten Aktion der Einzelhändler “Rodgau Stärken, Kauft Lokal” die der Gewerbeverein mitträgt. Erkennen kann man diese Aktion an größeren Buttons, die an den Schaufenstern der Geschäfte in den kommenden Tagen angebracht werden und die für den Einkauf in den Inhabergeführten Läden der Stadt werben.
Auch Teilnehmer, die sich später noch an der Schaufensteraktion und an Rodgau Helfen beteiligen möchten, sollen sich melden.
„Rodgau helfen“ www.rodgau-helfen.de , die gemeinsame Plattform der Stadt Rodgau, der Stadtwerke und des Gewerbevereins entwickelt sich somit bereits weiter und wird auch lebendig und aktiv in die Zukunft gehen.

Auftritt
Beyoutifull
Bioladen Haller
Buchhandlung Jügesheimer Bücherstube & Buchhandlung Rödermark
Café Emmanuel - Rodgau
Caractere Mode für Sie und Ihn
Daniela Blasius Creativwerkstadt
Donna In- Moda Italiana
Eckert & Stück GmbH Kälte- und Klimatechnik
Esther Schmidt PartyLite Beraterin
First & Secondhand
Gipsart manufaktur Lehmberg
Günter Parfümerie
Jügesheimer Späti
La Piccola Venezia
La Strada
Manitou Schmuck
Metzgerei Hiller
natürlichfrei biologisch - nachhaltig - unverpackt (Nieder-Roden)
Papier Praxis
Perlentaucher
Raumausstattung Grimm
SCHÖNER WOHNEN Kuhn GmbH & Co.KG
Schuhhaus 20
Sport aktiv Rodgau Outdoor - Ute Stark & Andreas Laubner
Textilhaus Spahn e.K.
VIP Fashion and more
Zauberhaft by second Chance

Jobangebote/Ausbildung

 Job: Steuerfachangestellte(n) bzw. Steuerfachwirt(in)

für sofort!
CW Steuerberatung


Azubi:
Mechatroniker für Kältetechnik

für 2021 - Eckert & Stück GmbH


Azubi:
Kaufmann im Einzelhandel

für 2021 - TOOM Baumarkt GmbH


Azubi:
Mechatroniker für Kältetechnik

für 2021 - Eckert & Stück GmbH


und einige mehr: Job/Ausbildung

Werden Sie Mitglied!

Der Gewerbeverein Rodgau e.V. versteht sich als Interessenvertretung seiner Mitglieder. Diese stammen aus dem gesamten Rodgauer Stadtgebiet und bilden einen Querschnitt aus allen Geschäfts- und Wirtschaftszweigen!
Er steht allen Interessenten aus Rodgau offen, bei uns Mitglied zu werden!
Mit fast 200 Mitgliedern sind wir der größte Rodgauer Gewerbeverein!

Kontakt

Gewerbeverein Rodgau e.V.
Dr.-Weinholz-Straße 16
63110 Rodgau

Tel.: 06106 - 21446
Fax: 06106 - 21860

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.gv-rodgau.de
Web: rodgauer-adventskalender
www.facebook.com/gvrodgau

Bitte schenkt uns ein "Gefällt mir", kommentiert und teilt unsere Beiträge...

Link: Impressum
Link: Datenschutzerklärung
Link: Datenschutz-Richtlinie
L
ink: Datenschutz Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok